Vom Nischenprodukt zum Visionär - Die Entwicklung von M-Files im Gartner Magic Quadranten 2012 bis 2019

Vom Nischenprodukt zum Visionär - Die Entwicklung von M-Files® im Gartner Magic Quadranten von 2012 bis 2019

Jährlich veröffentlicht das unabhängige Analystenhaus Gartner im Rahmen des Gartner Reports einen Magic Quadranten für Content Service Plattformen. Bewertet werden zahlreiche Enterprise Content Management und Content Service Lösungen. Seit 2012 wird M-Files® in der Studie berücksichtigt und legt seitdem eine stetig positive Entwicklung zurück. Wir haben die letzten Jahre für Sie zusammengefasst. 

 

Der Gartner Magic Quadrant 

Gartner Inc. ist ein renommiertes internationales Analystenhaus aus den USA und untersucht die Entwicklungen in der IT. Im jährlichen Gartner Report, der meist im Oktober erscheint, erhalten Sie Marktforschungsergebnisse aus IT und Software.  Bestandteil des Reports ist der Gartner Magic Quadrant für IT-Lösungen wie der Magic Quadrant für Content Service Plattformen. Der Quadrant besteht aus den Kategorien Nischenplayer, Herausforderer, Visionär und Leader, in denen die Lösungen eingegliedert werden. Untersucht wird zum einen die „Ability of Execute“, zum anderen die Vollständigkeit der Vision.  

“Ability of Execute” beinhaltet folgende Kriterien:

  • Produkt und Service: Produkt- und Servicefähigkeit, -Qualität, Features und Leistungsumfang. 
  • Gesamteindruck des Anbieters: Finanzieller Zustand, finanzieller Erfolg des jeweiligen Geschäftsbereichs, Investitionsfreudigkeit in diesen Geschäftsbereich und die Produkte.
  • Vertrieb und Pricing: Geschäftsmanagement, Preisgestaltung, Effektivität der Vertriebskanäle.
  • Agilität und Flexibilität: Fähigkeit auf Marktveränderungen zu reagieren und Chancen zu nutzen, Fokus auf Kundenbedürfnisse, Reaktionsfähigkeit.
  • Marketing: Kommunikation der Botschaft des Entwicklers, Förderung der Marke, Steigerung der Bekanntheit, Schaffung eines positiven Markenimages.
  • Kundenerfahrungen: Kundenzufriedenheit, technischer Support und Account-Support, Kundenunterstützungsprogramme usw.
  • Betrieb: Qualität der Organisationsstruktur bspw. Erfahrungen, Fähigkeiten, Know How über andere Systeme

 

Vollständigkeit der Vision beinhaltet weitere marktbezogene Kriterien wie:

  • Marktverständnis
  • Marketing Strategie
  • Vertriebsstrategie
  • Produktstrategie
  • Business Modell
  • Vertikale Märkte / Industrien

 

Die Entwicklung von M-Files in den letzten Jahren

Gartner-2012-2019

M-Files wurde 2012 im Kreis des Gartner Magic Quadranten aufgenommen. Damals wurde M-Files als Nischenprodukt eingestuft. Unter den renommierten Lösungen von Microsoft, IBM oder Oracle wurde M-Files anfangs nur geringfügig wahrgenommen. Durch eine innovative Produktentwicklung und einzigartigen Vision, schob sich M-Files Jahr für Jahr näher an die Marktführer heran und verließ 2016 das Nischendasein. Auch dank der frühzeitigen Erkennung von Marktanforderungen wird M-Files nun als Visionär mit hoher Marktakzeptanz wahrgenommen. Bezüglich der Produkt- und Unternehmensvision muss sich M-Files in diesem Jahr lediglich den Platzhirschen Microsoft und OpenText geschlagen geben. Aufgrund weiterer Umstrukturierungen und dem Ausbau der M-Files Deutschland GmbH in der DACH-Region wird eine Steigerung auf der „Ability of Execute“-Achse erwartet. Zur M-Files Road-Map für 2020 empfehlen wir Ihnen das Webinar mit Christopher Schaffert, Leiter der Business Solutions Abteilung von fido. 

 

M-Files 2019 erneut als Visionär eingestuft

Gartner-2019

Auch in diesem Jahr wurden die marktfähigsten internationalen Content Service Plattformen von Gartner eingestuft. Im Gartner Magic Quadranten 2019 befindet sich M-Files unter den Leadern im Segment „Visionär“ und konnte sich im Vergleich zum letzten Jahr in allen Bereichen steigern. Grund für die Steigerung seien veränderte Kundenbedürfnisse und die Integration von künstlicher Intelligenz. 

Im Gartner Report heißt es: „Die Kundenbedürfnisse erfordern flexiblere, anpassungsfähigere Lösungen, die sich stark von den starren, lokalen und monolithischen Lösungen der Vergangenheit unterscheiden. Fortschritte in der Künstlichen Intelligenz – einschließlich Machine Learning und Deep Neural Networks – haben Innovationen bei der Klassifizierung, bei Produktivitätssteigerung und Automatisierung ermöglicht. Solche Funktionen sollten in alle Schlüsselbereiche der Plattform – von der Sicherheit bis zur Collaboration – eingebettet werden, um sich an den sich verändernden Erwartungen des Marktes auszurichten“. 

 

M-Files® - das intelligente Dokumentenmanagementsystem

Dass M-Files als einer der visionärsten Content Service Plattformen eingestuft wurde, ist das Ergebnis nachhaltiger und kundenzentrierter Produktentwicklung und Marktforschung. M-Files geht neue Wege und setzt Maßstäbe. Das Dokumentemanagementsystem bzw. Enterprise Content Management ist metadatenbasiert. Dokumente und Inhalte werden nicht in Ordnerstrukturen abgelegt und gesucht, sondern nach dem, was sie sind. Künstliche Intelligenz sorgt für eine automatisierte Ablage, Klassifizierung und garantiert Ihnen, dass Sie genau die Informationen erhalten, die Sie suchen. 

M-Files ist systemneutral und keine Insellösung. Dank des intelligent Metadaten Layers (IML) werden andere bestehende Systeme in M-Files integriert. Mit dem IML ergibt sich jedoch ein erheblicher Vorteil: Alle Informationen bleiben in ihrem Ablageort - auch Informationen aus Ihren Netzwerkordnern. Sie greifen aus M-Files auf alle Dokumente und Inhalte aus bestehenden Systemen wie CRM, Netzwerk und weitere Filesharing-Plattformen zu. So wird M-Files zur unternehmensweiten Suchmaschine, ähnlich wie Google. 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
DMS Software "Professional Edition" DMS Software "Professional Edition"
Inhalt 1 Preis / Monat
ab 39,90 € *
Nettopreis: 33,53 €
TIPP!
DMS Professional Edition 3+, DMS Software DMS Professional Edition 3+, DMS Software
0,00 € *
Nettopreis: 0,00 €
TIPP!
DMS Professional Edition 5+, Dokumentenmanagement Software DMS Professional Edition 5+,...
Inhalt 1 Preis / Monat
ab 39,90 € *
Nettopreis: 33,53 €