News aus den Bereichen Drucker, Multifunktionsdrucker, Plotter und Dokumentenmanagement von fido

Dokumentenmanagement Software erfolgreich einführen? Ein Praxisbericht: Schluss mit Informationssilos.

Dokumentenmanagement Software erfolgreich einführen? Ein Praxisbericht: Schluss mit Informationssilos.

Bekuma als innovatives mittelständisches Unternehmen integriert das Dokumentenmanagementsystem von M-Files in seine bestehenden Systeme und tritt der wachsenden Datenflut entgegen. Anfänglicher Zweck des Dokumentenmanagementsystems ist die digitale Archivierung aller Dokumente im Unternehmen. Dennoch hält sich Bekuma die weitere Vorgehensweise nach der digitalen Archivierung offen, weshalb die Wahl auf ein Enterprise Content Management System fiel. Lesen Sie folgend die vollständige Fallstudie.
Das Dokumentenmanagementsystem von Morgen - Wo die Reise hingeht

Das Dokumentenmanagementsystem von Morgen - Wo die Reise hingeht

Reine Dokumentenmanagementsysteme setzen sich allmählich in deutschen Büros durch. Doch wird das Dokumentenmanagement zunehmend vom Enterprise Content Management abgelöst. Es sollen nicht nur Dokumente digital verwendet werden, der gesamte Unternehmenscontent wie Daten und Informationen sollen künftig effizienter analysiert und genutzt und deren Austausch automatisiert werden. Aufgrund der wachsenden Bedeutung von "BIG DATA" in Unternehmen, könnte auch das Enterprise Content Management System bald schon ersetzt werden.