News aus den Bereichen Drucker, Multifunktionsdrucker, Plotter und Dokumentenmanagement von fido

Nucleus Research ECM Value Matrix 2018 – M-Files baut Position aus

Nucleus Research ECM Value Matrix 2018 – M-Files baut Position aus

M-Files wurde erneut als „Leader“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird zweimal jährlich von Nucleus Research im Rahmen der ECM Value Matrix vergeben. Damit erhält M-Files zum fünften Mal in Folge den Status als „Leader“ und baut die Position gegenüber den Wettbewerbern aus. Analysten schätzen insbesondere die einzigartige systemneutrale Architektur.
Digitalisierung im Mittelstand – Initiative Wirtschaft 4.0

Digitalisierung im Mittelstand – Initiative Wirtschaft 4.0

Die Digitalisierung im Mittelstand hinkt dem Rahmen der Möglichkeiten hinterher. Um den Mittelstand finanziell bei der Investition in die Digitalisierung des Unternehmens zu entlasten, gewährt das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg mit der "Initiative Wirtschaft 4.0" Digitalisierungsprämien von 50% der Investitionsausgaben und bis zu 10.000 Euro. Angesprochen werden mittelständische Unternehmen und KMUs. Was Sie beachten müssen und wie auch Sie bezuschusst werden können, erfahren Sie hier.
DMS öffentliche Verwaltung - Praxisbericht

DMS öffentliche Verwaltung - Praxisbericht

M-Files bildet auch in öffentlichen Verwaltungen die Grundlage für nachhaltiges DMS. Das beweist das erfolgreiche 12 Millionen Euro Projekt, im Auftrag der 214.000 Einwohner Stadt Vantaa in Finnland. In Kooperation mit dem GIS-Service Provider Esri, umfasst das System kartographische und geografische Informationen, prozessbasiertes ERP und innovative Dokumentenmanagementsysteme von M-Files.
Dokumentenmanagement Software erfolgreich einführen? Ein Praxisbericht: Schluss mit Informationssilos.

Dokumentenmanagement Software erfolgreich einführen? Ein Praxisbericht: Schluss mit Informationssilos.

Bekuma als innovatives mittelständisches Unternehmen integriert das Dokumentenmanagementsystem von M-Files in seine bestehenden Systeme und tritt der wachsenden Datenflut entgegen. Anfänglicher Zweck des Dokumentenmanagementsystems ist die digitale Archivierung aller Dokumente im Unternehmen. Dennoch hält sich Bekuma die weitere Vorgehensweise nach der digitalen Archivierung offen, weshalb die Wahl auf ein Enterprise Content Management System fiel. Lesen Sie folgend die vollständige Fallstudie.
Das Dokumentenmanagementsystem von Morgen - Wo die Reise hingeht

Das Dokumentenmanagementsystem von Morgen - Wo die Reise hingeht

Reine Dokumentenmanagementsysteme setzen sich allmählich in deutschen Büros durch. Doch wird das Dokumentenmanagement zunehmend vom Enterprise Content Management abgelöst. Es sollen nicht nur Dokumente digital verwendet werden, der gesamte Unternehmenscontent wie Daten und Informationen sollen künftig effizienter analysiert und genutzt und deren Austausch automatisiert werden. Aufgrund der wachsenden Bedeutung von "BIG DATA" in Unternehmen, könnte auch das Enterprise Content Management System bald schon ersetzt werden.
Effiziente Rechnungsverarbeitung - Routine statt Abenteuer

Effiziente Rechnungsverarbeitung - Routine statt Abenteuer

Die Rechnungsverarbeitung mit einer Enterprise Content Management Software hat entscheidende Vorteile. Es wird empfohlen, die Integration einer Enterprise Content Management Software mit dem Bereich Rechnungsverarbeitung zu beginnen. Die Rechnungsverarbeitung umfasst die wichtigsten Funktionen von M-Files, eignet sich daher auch zur Demonstration der ECM Software.
M-files Dokumentenmanagement - neue CaseStudy

M-files Dokumentenmanagement - neue CaseStudy

M-files Dokumentenmanagement schafft eine 360-Grad-Ansicht auf Dokumente, Verträge und Kunden. Durch die Automatisierung von Workflows kann nun auch mobil auf Dokumentenmanagement zugegriffen werden. So unterstützt die Dokumentenmanagement Software das gesamte Enterprise Content Management bei Donau System Partners.
M-Files Update